Profil

Meine Basis ist eine mehr als 20 jährige Erfahrung in der Zusammenarbeit
mit asiatischen Ländern.

Ich habe einen kaufmännischen Background und studierte an der FU Berlin, der Fudan Universität in Shanghai und der Fujen Universität in Taipei Sinologie, Volkswirtschaftslehre und Publizistik. Bevor ich mich 2004 selbständig machte, war ich in verschiedenen Industrieunternehmen tätig, u. a. im Bereich Export und als kaufmännische Projektmanagerin für Asien, und war involviert in den Aufbau eines deutsch-chinesischen Joint Ventures. Ich bin zertifizierte Interkulturelle Trainerin nach dgikt e.V. (deutsche Gesell. f. Interkulturelle Trainingsqualität) und lizensierte Beraterin für den TIP (The International Profiler).

Von 2005 bis 2008 lebte und arbeitete ich mit meinem Mann und meinen zwei Kindern als Expatriate in Zhuhai, Südchina. Ich bin begeisterte Anhängerin der chinesischen Kochkunst. 

Fachlicher Austausch und Netzwerken sind mir wichtig: ich leite die Regionalgruppe Stuttgart von SIETAR Deutschland e.V. und koordiniere den Aufbau von Power Teams bei EWMD Deutschland in Baden-Württemberg. 

Mein Anliegen ist es, maßgeschneiderte Trainings für Sie zu entwickeln: hohe Praxisnähe und eine unmittelbare Umsetzbarkeit der Inhalte in Ihren Arbeitsalltag sind mein wichtigstes Ziel. Meine Trainingsmethoden umfassen Gruppenarbeiten, Rollenspiele, Diskussionen, Fallbeispiele, Kurzreferate, Kultursimulationen sowie Filmsequenzen.